SGV-Abteilung Niedereimer e.V.


Einladung zur Mitgliederversammlung!

Am Montag, dem 27.September 2021 um 19.30 Uhr lädt die SGV Abt. Niedereimer e.V. zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein, die wie im Vorjahr wieder im Stephanushaus in Niedereimer stattfindet.                                               

Tagesordnung:

  

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
 

2. Totenehrung:  

 

3. Verlesung des Protokolls der Mitgliederversammlung 2020
 

4. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden    
     

5. Bericht des Schatzmeisters   
     

6. Bericht der Kassenprüfer   
      

7. Entlastung des Vorstandes
 

8. Berichte der Fachwarte
 

9. Jubilarehrung

 

10. Vorstandswahlen.  1. Vorsitzende für 2 Jahre, 2. Vorsitzende für 1 Jahr Schriftführer für 2 Jahre, Natur- u. Brauchtumswart für 2 Jahre, Pressewart für 2 Jahre, 2. Hüttenwart für 1 Jahr.

11. Verschiedenes:


Anträge zur Tagesordnung müssen dem Vorstand mindestens eine Woche vor der Mitgliederversammlung schriftlich eingereicht werden. Später gestellte Anträge können nur erledigt werden, wenn die Mitgliederversammlung mit 2/3-Mehrheit zustimmt.   

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten! 

 

I.A. des Vorstands

gez.: Bernd Kremer
(1. Vorsitzender)

 

Corona ist noch nicht vorbei, es gelten die 3 G Bestimmungen und Maskenpflicht bis zum Sitzplatz.




Startseite Aktuelles und Presse Wanderplan Vorstand Berichte / Bilder Wanderwege Impressum / Datenschtz Kontakt


17.03.2021

AKD und SGV stellten neue Infotafeln vor!

Aktion durch den „Heimatscheck“ unterstützt!

NIEDEREIMER     
 Auch   in   der   Corona-Pandemie   steht   beim Arbeitskreis
für Dorfgeschichte und -entwicklung Niedereimer e.V. und der SGV-Abteilung Niedereimer die Zeit nicht still. So nutzen   die   beiden   Vereine   den   Zeitraum   und   stellten   in Kooperation   kürzlich   zwei   Infotafeln   zur   Dorfgeschichte   in Niedereimer   vor.   Die   erste   Hinweistafel   steht   am Himmelpfortener   Weg   und   informiert   die   Spaziergänger   mit Zeichnung, Fotos und Kurztext über den etwa 4000 Jahre alten Grabhügel dort am Waldrand. An der Vorstellung nahmen neben dem SGV-Vorsitzenden Bernd Kremer sowie dem AKD-Vorsitzenden und Ortsheimatpfleger   Detlev   Becker   der   Waldbesitzer   Christian Bienstein   teil.   Eine   zweite   Tafel   ist   an   der   Wannestraße zwischen   Niedereimer   und   Breitenbruch   zu   finden.   Diese berichtet in Text und Bild über das frühere Naturdenkmal die „Krausen Buche“. Bei der Vorstellung dieser Infotafel war auch der Revierförster Christoph Grüner vom Forstamt Arnsberg mit dabei.   Die   Aktion   wurde   ermöglicht   durch   das   Förderprojekt „Heimatscheck“ des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW. Mit dieser Maßnahme möchte AKD und   SGV   den   Bürgerinnen   und   Bürgern   die   Geschichte   der Ortschaft Niedereimer näherbringen.  In den nächsten Jahren sind noch weitere Infotafeln in und um Niedereimer geplant.


FOTO: Infotafel   Grabhügel   v.l.  =   Detlev   Becker (AKD   +Ortsheimatpfleger), Bernd Kremer (SGV)
und Christian Bienstein (Waldbesitzer)
















FOTO: Infotafel   Krause   Buche   v.l.  =   Detlev   Becker (AKD   +Ortsheimatpfleger), Bernd   Kremer   (SGV)
und   Revierförster Christoph Grüner
















Detlev Becker, Niedereimer


Willkommen auf der Website der
SGV Abteilung Niedereimer e.V.

Sauerländischer Gebirgsverein, Abteilung Niedereimer e.V. -  Bernd Kremer -  Hirtenstraße 66 - 59823 Arnsberg - Fon: 02931 6726 - E-Mail :BKremer46@gmx.de